MSC Plattling geht in die neue Saison

Saisonstart beim Jugend Kart Slalom und Arbeitsbeginn an der Rennbahn für das Sandbahnrennen am 19. Mai 2019

Vergangenen Samstag ging es wieder los. Die Jugend-Kart Gruppe des MSC Plattling trainiert ab jetzt wieder regelmäßig jeden Samstag in Natternberg bei der Firma Schmidbauer. Gleich beim ersten Training der Saison kam es zu einem kleinen Highlight für die Jugendlichen, sie durften neue Karts ausprobieren. Die Karts wurden extra aus München geholt, in Natternberg begutachtet und zur Probe gefahren. Jeder durfte ein paar Runden in dem Probegefährt drehen und seine Eindrücke mitteilen. In naher Zukunft steht wieder eine Neuanschaffung für zwei Karts an. Alle paar Jahre müssen die Vereine in neues Material investieren. Man muss bedenken, dass jedes Wochenende zwischen fünf und zwanzig Jugendliche ihr Training mit den Vereinskart absolvieren. Hinzu kommt jedes Jahr mindestens ein Heimturnier wo der Veranstalter sein Gefährt zur Verfügung stellen muss. Bei einem Lauf zur Südbayerischen Meisterschaft können da schon mal 150 Teilnehmer anwesend sein.
Ernst wird es für die Plattlinger Kartfahrer bereits am 7.04.19 beim ersten Turnier in Straubing. Hier geht es bereits um wertvolle Punkte um die Niederbayerische Meisterschaft.
Das Heimturnier des MSC Plattling findet am 4.08.19 wie gewohnt am Rennbahngelände in Plattling statt.
Wer sich gerne mal einen Kart-Slalom anschauen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.
Gestartet wird ab 9:00Uhr mit der Klasse 1 den jüngsten Fahrern. Für das leibliche Wohl wird natürlich bestens gesorgt.
Die Jugendgruppe des MSC Plattling würde sich über Ihren Besuch freuen. Gerne kann man auch bei einem unserer Trainings vorbeischauen und sich einen ersten Einblick verschaffen.

Auch seit diesem Samstag wird wieder an der Plattlinger Sandbahn gearbeitet. Die Holzplanken der 835 Meter Rennbahn müssen überprüft und gegebenenfalls erneuert werden. Hinzu kommen sämtliche Arbeiten rund um die Rennbahn. Die Sicherheitsabsperrungen müssen überprüft und teilweise neu erstellt werden. Schon seit Anfang des Jahres wird an einer neuen Startmaschine gearbeitet, die ja bei unserem letzten Rennen 2018 nach einem heftigen Unfall schwer in Mitleidenschaft genommen wurde. Nach einer provisorischen Reparatur konnten zwar die Durchläufe weiter gestartet werden, aber um eine Neuanschaffung kommt der Verein nicht herum.
Die Mitglieder des Motorsportclub treffen sich ab sofort jeden Samstag um 9:00Uhr an der Halle neben der Rennbahn. Jeder der gerne helfen möchte ist herzlich eingeladen, der MSC Plattling freut sich über jede helfende Hand.
Auch im Hintergrund wird fleißig gearbeitet, die Verantwortlichen haben jede Menge organisatorisches zu erledigen. Neben Genehmigungen beantragen, Rennärzte und Feuerwehr zu engagieren, finden natürlich fast täglich Gespräche mit sämtlichen Rennfahrern statt.
Der MSC ist wie jedes Jahr bemüht, seinen Zuschauern spannende Rennen mit hoffentlich viel Überholmanövern zu bieten.
Gestartet wird wieder um 14:00Uhr am 19.Mai 2019 auf der Plattlinger Sandbahn.
Auch hier würden wir uns über Ihr zahlreiches kommen freuen.

Großartige Spende der Raiffeisenbank

Die Jugendgruppe des MSC Plattling hatte heute allen Grund zur Freude. Die Raiffeisenbank überreichte unserem Trainer Josef Reißmeier einen Scheck über 500€ zur Unterstützung der MSC Kart Gruppe. Wir bedanken uns recht herzlich für die großartige Spende.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr

Wir wünschen allen Mitgliedern und allen die uns dieses Jahr in jeglicher Form unterstützt haben, Frohe Weihnachten und ein paar erholsame Feiertage mit euren Freunden und Familienmitgliedern.

Wir möchten uns ganz herzlich im Namen des gesamten Motorsportclub Plattling bedanken und hoffen auch auf tatkräftige Unterstützung im nächsten Jahr.

Ebenso wünschen wir Ihnen bereits heute einen guten Rutsch in das Jahr 2019, alles Gute, viel Erfolg und das wichtigste, Gesundheit.

90-jährige Jubiläumsfeier des MSC Plattling

Vergangenen Samstag fand unsere Jahresschluss-und Jubiläumsfeier zum 90-jährigen Bestehen des Motorsportclub Plattling statt.

Viele Ehrengäste und zahlreiche Mitglieder füllten die Fischerstuben am Samstag Abend in Plattling. Unser Vorsitzender Christian Froschauer ließ die vergangenen 90 Jahre Revue passieren und wurde dabei mit vielen Bildern und Impressionen unterstützt.

Hans Schmalhofer 2.Bürgermeister der Stadt Plattling, bedankte sich für 90 Jahre Motorsportclub, denn das heißt auch 90 Jahre Werbung für die Stadt Plattling.

Staatsminister Bernd Sibler zeigte sich ebenso beeindruckt von den Leistungen des MSC, besonders erfreute ihn die Jugendarbeit um den Trainer Josef Reißmeier sen..

Josef Froschauer wurde mit einer Ehrennadel des BLSV in Gold mit Brillanten und großem Kreuz für seine besonderen Verdienste der vergangenen Jahrzehnte ausgezeichnet.

Bei unserer internen Clubmeisterschaft wurden die Pokale an die Platzierten verteilt. Roland Würtz konnte sich den Wanderpokal sichern und darf sich erneut Clubmeister nennen. Jonas Ostermeier erreichte den 2.Platz vor Justus Heitzmann.

Zum Schluss durfte natürlich der Nikolaus mit seinem Begleiter nicht fehlen, der so einige manchmal peinliche und geheime Geschehnisse des vergangenen Jahres offen legte. Unsere Jugendgruppe wurde noch anschließend mit reichlich Süßigkeiten vom Nikolaus versorgt.

Unter den geladenen Gästen wurden viele Auszeichnungen für besondere Verdienste und langjährige Mitgliedschaften verteilt.

Wir möchten uns bei allen Unterstützern, Sponsoren, Mitgliedern und sportlich aktiven für das Vertrauen und die Unterstützung des bald vergangen Jahres 2018 bedanken und wünschen Ihnen bereits heute besinnliche Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2019.

Wir sehen uns spätestens am 19.Mai 2019 zum Int. ADAC Sandbahnrennen in Plattling.

 

 

 

 

 

Monatsversammlung am 30.11.18 findet nicht statt!!!

Wir sehen uns am 15.12.2018 bei unserer Weihnachts-und Jubiläumsfeier.

Plattlinger Jugend-Kartler feiern Saisonabschluss in Regensburg

Bereits seit über 25 Jahren steht unser Jugentrainer Josef Reißmeier (wie hier rechts im Bild) neben seinen Schützlingen auf den Podesten Niederbayerns.

Am Sonntag den 11. November wurden in Regensburg die Teilnehmer der Niederbayerischen Maier-Korduletsch Meisterschaft 2018 geehrt.

Seine Plattlinger Kartler können wieder auf eine erfolgreiche Saison 2018 zurückblicken. In unserer Region waren insgesamt 6 Mannschaften am Start die an neun Wertungsläufen um die Plätze kämpften. Insgesamt konnte die Region 71 Teilnehmer verzeichnen.

Der MSC Plattling konnte sich in der Gesamtwertung den 2.Platz hinter dem Gesamtsieger AC Regensburg sichern. Den 3.Platz erreichte der AMC Moosburg vorm MSC Straubing. Der MC Labertal wurde fünfter und der MC Ergoldsbach sechster.

Unsere Jugendkartgruppe war mit 13 Teilnehmern vertreten.

In der Klasse 1 erreichte Justus Heitzmann einen hervorragenden 3. Platz. Jakob Ostermeier wurde fünfter vor Keanu Triking der den achten Platz ergatterte. Colin Stoffel fuhr den 12.Platz ein.

In der Klasse 2 stand mit Ostermeier Jonas wieder ein Plattlinger auf dem dritten Platz. Knapp am Stockerl vorbei, fuhr Stoffel Randy auf den 4.Platz. Rölle Matthias wurde mit nur zwei Starts der neun Turniere immerhin sechster der 14 gestarteten Teilnehmer.

Unsere einzige Starterin in der Klasse 3 Heitzmann Regina, konnte sich beachtlich gut gegen Ihre Konkurrenten durchsetzen und wurde Gesamt vierte.

Kim Triking fuhr in der Klasse 4 den 2.Platz ein. Rölle Nicolas konnte an nur drei Wertungsläufen teilnehmen und wurde vierzehnter.

In der Klasse 5 starteten drei Kartler aus Plattling. Tatzel Tobias wurde mit leider nur einem Start 13. seiner Altersklasse. Kahl Dominik konnte acht mal an den Start gehen und erreichte den 9.Platz. Bestes Ergebnis aus Plattlinger Sicht fuhr Roland Würtz ein. Er wurde zweiter hinter seinem ewigen Konkurrenten aus Regensburg Türk Ramon.

In der Klasse 6 konnten aus Plattling keine Fahrer an den Start gehen.

Zur Jahresschlussfeier des MSC Plattling am 15.Dezember werden nochmals Pokale verteilt. Hier geht es bei der eigenen Clubmeisterschaft um den begehrten Wanderpokal. Bei der Clubmeisterschaft werden nicht nur die Erfolge der vergangenen Saison bei den Turnieren gewertet, sondern auch die Teilnahme am Training das immer Samstags stattfindet.

Wir wünschen allen unseren Teilnehmern eine entspannte Winterpause und freuen uns bereits jetzt schon wieder auf eine erfolgreiche Kart Saison 2019.

 

Monatsversammlung findet nicht statt!

Liebe Mitglieder,

diesen Freitag findet keine Monatsversammlung statt!!!

Die nächste Monatsversammlung findet wieder wie gewohnt im Gasthaus Fischerstubn am 30.11.2018 statt.

Fanfahrt zur Eisspeedway Weltmeisterschaft nach Inzell

Liebe Motorsportfreunde,

wie jedes Jahr findet auch nächstes Jahr wieder eine Fanfahrt des Motorsportclub Plattling nach Inzell statt. Am Sonntag den 17.03.2019 um 13:20 Uhr heißt es wieder Start frei in der Max-Aicher-Arena in Inzell. Gefahren wird ein Lauf der FIM Ice Speedway Gladiators World Championship. Wer sich gerne anmelden möchte oder weitere Informationen benötigt kann sich gerne bei unserem Leipold Christian telefonisch unter der 09931/4653 melden.

Ergebnisse zum Plattlinger Kart Slalom

Am Sonntag den 08.07.2018 richtete der MSC Plattling den 8. Vorlauf der Niederbayerischen Meisterschaft und auch den 5. und somit letzten Vorlauf der Südbayerischen Meisterschaft im Jugendkartslalom aus. Teilgenommen haben 149 Starter aus 21 Vereinen. Anbei die Ergebnisse der jeweiligen Klassen.

MSC_Plattling_2018_Klasse_1 

MSC_Plattling_2018_Klasse_2

MSC_Plattling_2018_Klasse_3

MSC_Plattling_2018_Klasse_4

MSC_Plattling_2018_Klasse_5

MSC_Plattling_2018_Klasse_6

MSC_Plattling_2018_Mannschaft

Der MSC Plattling bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern recht herzlich für das zahlreiche erscheinen.

Terminänderungen

Liebe Mitglieder,

beachtet bitte, dass im Gasthaus „Zum Armin“ die letzte Monatsversammlung am Freitag den 6.7.2018 stattfindet.

Alle weiteren Monatsversammlungen finden in der „Fischerstuben“ in Plattling statt.

Außerdem finden die Monatsversammlungen nicht mehr wie gewohnt am ersten Freitag des Monats statt sondern am letzten Freitag.

So mit haben sich folgenden Termine ergeben:

27.Juli 2018, 31.August 2018, 28. September 2018, im Oktober findet keine Monatsversammlung statt, 30. November 2018.